Krafttier Botschaft

Was sind Krafttiere überhaupt?

Krafttiere, im Schamanismus auch Geist- oder Totemtier genannt, sind tierische Helfer aus der geistigen Welt. Diese stehen uns gerne mit Rat und Tat zur Seite und begleiten uns ein Leben lang bzw. auch nur in bestimmten Situationen, Lebensabschnitten oder auch nur an einem Tag. Auch unsere Tiere haben ein oder mehrere Krafttiere.

Wie erkenne ich mein Krafttier?

Wie schon angedeutet, gibt es “dein” Krafttier bzw. das Krafttier deines Tieres, welches euch schon seit der Geburt begleitet. Vielleicht kennst du es schon? 

Fühlst du dich zu einer Tierart besonders hingezogen?Kommt dieses Tier immer wieder in deinem Leben vor, sei es, dass du ihm im Alltag begegnest, öfter an es denkst, dir “zufällig” Berichte, Bücher, Beiträge darüber begegnen usw. Dann ist dies aller Wahrscheinlichkeit nach dein persönliches “lebenslanges” Krafttier. Es steht dir immer zur Seite, ist dein Schutztier, dein spiritueller Seelengefährte.

Worin unterscheiden sich Krafttiere?

Andere Krafttiere sind die, die nur für einen gewissen Zeitraum in dein Leben treten. Sie unterstützen dich in einer bestimmten Angelegenheit oder geben dir neue Impulse, wenn du nicht mehr weiter kommst. Auch kann es sein, dass diese Tiere „ungefragt“, damit meine ich, ohne dass du sie gerufen hast, in dein Leben kommen. Dann darfst du dich auch näher mit diesem Tier beschäftigen und seine Botschaft empfangen. Du erkennst sie daran, dass dir dieses Tier/diese Tierart viel häufiger im Alltag begegnet, du dies also bewusst wahrnimmst, oder auch, dass es zu einem Zeitpunkt kommt, der völlig untypisch ist. Hier möchte ich dir als Beispiel die Heuschrecke nennen, die im Winter auf einmal in unserem Haus war.

Welche Tiere sind Krafttiere?

Nach meiner Definition kann jedes Tier ein Krafttier sein. Man sagt bestimmten Tieren bestimmte Eigenschaften nach. Bspw. steht die Eule für Weisheit, der Adler für neue Perspektiven im Leben, der Hirsch für Mut, der Wolf für Intuition usw. Vielleicht kommen dir diese Tiere und ihre Bedeutung schon bekannt vor, es sind häufige Krafttiere. Doch jedes Tier kann ein Krafttier sein, auch die kleine Ameise, die Fliege, der Spatz, der Aal, usw. 

Gibt es bestimmte Tiere für bestimmte Botschaften?

Wie du vielleicht bei meinen Krafttierbotschaften schon bemerkt hast, habe ich nicht bewusst ein Thema und das passende Tier dazu ausgesucht, sondern ich habe mich leiten lassen. Entweder kam zuerst das Thema und ich fragte, welches Tier etwas dazu sagen möchte, oder umgekehrt. Ein Tier wollte sprechen und nannte mir das Thema. Sicher ist dir auch aufgefallen, dass die Botschaften teilweise nicht der „gängigen Definition“ entsprechen. Und gerade das finde ich persönlich sehr spannend. Jedes Tier hat seine eigene Botschaft für den jeweiligen Menschen oder für ein bestimmtes Thema.

Meine Geschichte mit meinem Krafttier

Krafttier Bison

Manchmal dauert es auch etwas länger, bis man “sein” Krafttier bewusst wahrnimmt. Dazu möchte ich dir kurz meine eigene Geschichte erzählen.

Als ich 2014/2015 meine Ausbildung zur Neo Schamanin machte, führte ich das erste Mal selbst Krafttierreisen durch. Dabei war immer wieder ein Bison sehr präsent, es war bei jeder Reise dabei. Mal in seiner echten Form, mal war es ganz weiß, mal war es sogar rosa. Es versuchte also, so erkannte ich im Nachhinein, alles, damit ich es wahrnnahm. Das tat ich auch, nur eben nicht als mein Krafttier… Diese Erkenntnis kam erst ca. 3 Jahre später. Dan aber mit “voller Wucht :-). In diesem Fall bemühte ich auch mal Google um eine Antwort und bekam sie (mein Bison hat dies späer auch in einem Gespräch nochmals so bestätigt).

Hier die Kurzform: wenn die Zeit reif ist, dann bin ich da. Bleibe auf deinem Weg und lasse dich nicht beirren. Wenn du immer mit dem großen Ganzen in Verbindung bleibst, auf deine innere Stimme hörst, deine Kreativität sinnvoll nutzt, dann ist immer für dich gesorgt. Du wirst in Fülle deine Bestimmung leben. Das Bison nahm ich bewusst wahr, als sich in meinem Kopf mein Projekt „Selbständigkeit mit Verbindung zur Seele“ entwickelte :-). Nun ist mein Bison bei fast allen Gesprächen dabei und ich frage es gerne um Rat wenn ich Support benötige ;-).

Was ich damit sagen will… manchmal dauert es, bis man die Botschaft seines Krafttieres versteht.

Wann kann das Krafttier helfen und unterstützen?

Krafttiere zwingen dir nie ihren Willen auf. Sie geben auch selten ganz konkrete Informationen, was genau du tun sollst. Sie regen dich an, neue Perspektiven einzunehmen, Dinge von unterschiedlichen Seiten zu betrachten. Sie zeigen dir, was möglich ist. Ob und wie du diese Botschaft annimmst, ist letztlich deine Wahl.

Bitte erwarte nicht, dass sich sofort etwas verändert (was natürlich möglich ist), das eine Situation/Angelegenheit sofort nach dem Gespräch vollkommen bereinigt ist. Sieh die Botschaft als Impuls, nimm sie an, lasse sie auf dich wirken. Auch wenn du auf den ersten Blick jetzt im Moment nichts damit anfangen kannst, es kommt der Zeitpunkt, da macht es “klick”. Doch sei dir gewiss, die Botschaften und grundsätzlich die Verbindung mit deinem Krafttier sind hilf- und lehrreich, oftmals heilsam.

Mein Angebot mit Krafttieren

  • In einer schamanischen Reise lerne ich das persönliche Krafttier (von dir oder deinem Tier) kennen und übergebe es dir bzw. deinem Tier (ich bringe es in einem Ritual ins Energiefeld). Dabei kann ich ihm bis zu drei Fragen zu einem Thema stellen. Das Ganze geht wunderbar über die Ferne.
  • Du kennst dein Krafttier schon bzw. das deines Tieres? Dann kann ich “gezielt” reisen und es ebenso für dich/Dein Tier “holen” und befragen.
  • Speziell zum Jahresende (aber auch sonst jederzeit) kann ich dein Krafttier um eine individuelle, personalisierte Jahresbotschaft für dich bitten.

Grundsätzlich kannst du einem Krafttiere alle “ethisch korrekten” Fragen stellen.

Dein Krafttier oder das Krafttier deines Tieres, begleitet dich/dein Tier und steht euch hilfreich zur Seite in allen Lebenslagen 💗