Energiebalance

Energiebalance

Diese Art der energetischen Arbeit zählt zur praktischen neuen Homöopathie. Sie ist wunderbar geeignet, um zum einen die Energien über bestimmte Punkte am Körper wieder in Balance zu bringen, zum anderen aber auch, um Belastungen zu erkennen und zu beheben. Belastungen können hier Allergien/Unverträglichkeiten durch Toxine, Pilze, Schwermetalle aber auch Nahrungsmittel, Pollen etc. sein.

Mit dem Pendel frage ich die Testpunkte ab und bringe diese durch aufmalen von Zeichen wieder in Balance. Dies geht wunderbar über die Ferne. Dazu benötige ich lediglich ein paar Informationen vorab, die ich Ihnen bei der Buchung mitteile.

Liegen Belastungen vor, so teste ich natürlich welche das sind und wie diese umgewandelt werden. Dies kann durch mich oder aber auch durch Sie selbst erfolgen. Das ist individuell und wird auch immer genau ausgetestet. Sie bekommen dann von mir eine detaillierte Anleitung, was Sie tun “müssen”. Meist reicht die Behandlung durch mich über die Ferne jedoch aus.

.

Die Kraft der Zeichen und Symbole

Kraft der Symbole

Seit Urzeiten weiß man um die Kraft der Zeichen und Symbole. Diese machte sich bspw. schon Ötzi zu nutze. Bei seinem Fund fand man einige Striche auf der Haut, die, so vermutet man, gegen Schmerzen und Entzündungen “tätowiert” wurden. Auch die Indianer mit ihrer Kriegsbemalung nutzen die Kraft der Zeichen. Die Blume des Lebens gilt seit langer Zeit als “Ursprung aller Zeichen”. Das Alter der ersten Funde wird auf 5000 bis 6000 Jahre geschätzt. Symbole und Zeichen dienen seit jeher dem Schutz, geben Kraft und Energie.

Der Österreicher Erich Körbler (1938 – 1994) war der Gründer der neuen Homöopathie, der Arbeit mit Zeichen. Er fand durch den Einsatz mittels Tensor heraus, das bestimmte Zeichen eine bestimmte Wirkung haben. Bspw. das Verstärken von Positivem, das Umwandeln von Negativem, das Abschirmen von Elektrosmog oder auch das Entstören von Narben oder das Umwandeln von Entzündungen.

Diese Zeichen wende ich bei der Energiebalance auch an um die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

.

Ablauf einer Energiebalance

Ablauf Energiebalance

Zunächst teste ich die entsprechenden Energiepunkte und gleiche diese energetisch mit den ermittelten Zeichen aus.

Liegen Belastungen vor, so teste ich auch hier mittels ausführlicher Testliste und Pendel, um welche Art und Schwere es sich handelt. Im Preis enthalten ist das vollständige “umkehren” (also incl. Nachtestung bis keine energetische Belastung mehr vorliegt) von bis zu 4 Informationen. Liegen weitere Belastungen vor, so besprechen wir vorab die Vorgehensweise.

Auch die jeweilige Dauer und Übertragungsart frage ich mittels Pendel ab. Ebenso den Ursprung der Disharmonie. So kann es z. B. sein, das eine Pollenallergie vorliegt, diese auf ein Trauma in Kindertagen zurückzuführen ist. Diese Information wird dann entsprechend umgekehrt und somit neutralisiert.

Sie erhalten ein Protokoll und ebenso, wenn angezeigt, Informationen, was Sie selbst tun können. Bei manchen Belastungen wie bspw. Amalgam kann eine Ausleitung mit weiteren Mitteln (Algen, Kräutern) notwendig sein. Diese Beratung ist nicht Bestandteil meines Angebotes. Ich führe die Ausleitung nur auf energetischer Ebenen durch. Ein guter Heilpraktiker berät und begleitet Sie sicher gerne dabei.

Die spätere Nachtestung der Zeichen gehört ebenso zu meinem Angebot. Ich begleite Sie und/oder Ihr Tier also über einen längeren Zeitraum.

Meine Arbeit bezieht sich ausschließlich auf die geistig energetischen Ebenen und entsprechen nicht den allgemeinen schul-medizinischen Standards und sind wissenschaftlich weder erforscht, noch erwiesen. Meine Arbeit ersetzt daher keine Arzt/Tierarzt bzw. Heilpraktiker/Tierheilpraktiker. Ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen. Sehen Sie meine Arbeit als unterstützende Maßnahme auf feinstofflicher Ebene. Ihre eigene Einstellung zur energetischen Arbeit ist ebenso am “Erfolg” beteiligt.