Energetische Tierheilung -Beispiele aus der Praxis-

Unter diesem Beitrag findest Du immer wieder Praxis Beispiele aus dem Bereich energetische Tierheilung. Viele dieser Anwendungen sind auch wunderbar für Dich selbst geeignet :-). Schau einfach mal rein und lass dich inspirieren.

Herr Weber, der Kater der an Ostern keine Luft mehr bekam

Manchmal muss es dem geliebten Tier erst schlecht gehen damit diese wertvolle energetische Arbeit “anerkannt” wird😐😉

So auch im Fall von Herr Weber. Zur Vorgeschichte, Herr Weber kam aus dem Tierheim, hat wahrscheinlich einen angeborenen Herzfehler und FIV (auch bekannt als Katzen Aids). Kurz vor Ostern ging es ihm dann ziemlich schlecht, er hustete und niesste, trank und frass nicht mehr, bekam schlecht Luft. Laut Tierarzt waren die Lymphdrüsen stark geschwollen im Bereich des Herzes und drückten auf die Luftröhre😐. Auch Lymphdrüsenkrebs stand im Raum… eine genauere Diagnose gab es nicht.

Ich fing also am 20.04. direkt an mit einer Harmonisierung mittels Pendel und legte Hernn Weber einen Heilkreis. Bis Ostermontag pendelte ich 2x täglich für Herrn Weber. Es ging ihm langsam aber stetig besser. Ab Dienstag bekam er noch ein Heel Produkt um den Abtransport der Lymphflüssigkeit zu unterstützen. Auch Terrakraft habe ich empfohlen um den Gesamtzustand zu stabilisieren.

Montags ging es ihm besser doch er bekam leichtes Fieber. Da es auch schnell wieder weg war, deute ich es als Entgiftungserscheinung. Ich bekam täglich die Info, wie es Herrn Weber geht und arbeitete dann gezielt mit den Pendel.

Ich ging auch dazu über, direkt über dem Kreis zu pendeln und verankerte diese Energien somit im Kreis. Dort sind sie dauerhaft für Herrn Weber “abrufbar” (ich hab da meine eigenen Rituale umd die Energien dort zu bündeln 😉).

Bald war nur noch einmal täglich pendeln angezeigt und nun seit ein paar Tagen nur noch jeden 2. Tag.

Am 29.04. dann das: “Herr Weber war heute beim Tierarzt. Die war sehr zufrieden.”😊

Sicher sind die Pendel und die Energiearbeit kein Wunder- oder Allheilmittel. Doch dieses Beispiel zeigt mir wieder, das man “so einfach” einem Tier helfen und ihm Erleichterung schaffen kann. Wenn es in seinem Seelenplan so vorgesehen ist.

Ich freue mich jedenefalls sehr, das es Herrn Weber nun wieder so viel besser geht, er normal frisst und trinkt, wieder Freude am Leben hat und auch wieder richtig Luft bekommt. Auch das Niesen und der Husten sind weg😻. Und was mich ebenso freut… Sein Menschenfreund (ein guter Kumpel von mir) sieht meine Arbeit nun auch mit ganz anderen Augen😉.

Wenn auch du eine längere Begleitung für dein Tier möchtest, dann melde dich bei mir. Gerne gebe ich dir dabei auch Empfehlungen zur Farbtherapie, Kräuterkunde, Bachblüten, Edelsteinen oder was ich sonst an Impulsen bekomme (es sind immer nur Empfehlungen aus meiner Erfahrung. Ich bin keine Tierheilpraktikerin).

💚In diesem Sinne, bleibt alle gesund💚 ( Energiearbeit ist auch eine wunderbare Prophylaxe😉)

Rückmeldung am 13. Mai: Die Tierärztin war sehr zufrieden mit dem Herrn Weber. Die atemgeräuche sind nicht mehr zu hören. Kehlkopf ist auch frei und Herz hört sich auch gut an.

(mehr …)

Weiterlesen Energetische Tierheilung -Beispiele aus der Praxis-